Kooperation mit «the market»

Die langjährige Zusammenarbeit ergibt nun eine Vertiefung der Kooperation mit Mark Dittli und «the market». Seit Herbst 2022 prozuziert er exklusive Beiträge, Analysen und Hintergründe zum aktuellen Finanzmarktgeschehen für die Sparhafen Bank.

Beiträge

«The Big Picture» by «the market»

«The Big Picture, 1. Quartal 2024»

2023 war insgesamt ein erfreuliches Jahr für die Aktienmärkte, allerdings mit grossen Unterschieden: Aktien aus dem amerikanischen Tech-Sektor glänzten, der Swiss Market Index zählte zu den Nachzüglern. Was ist für 2024 zu erwarten? Mark Dittli, Chefredaktor von The Market, nimmt im neuen «The Big Picture» eine Bestandesaufnahme vor.

Mark Dittli, Chefredaktor von the market, nimmt im neuen «The Big Picture» eine Bestandesaufnahme vor.


the mar­ket

Über «the market»

Lärm. Rauschender Lärm. Das ist, woraus die Finanzmärkte grösstenteils bestehen. Schlagzeilen flimmern über Bildschirme, Tickersymbole flackern, auf TV-Kanälen, Websites und meist auch in Zeitungen wird über das Neuste, Grösste, Schnellste berichtet. Die aktuellsten News, die heissesten Tipps. In diesen Chor stimmt the market nicht ein. Das Redaktionsteam setzt sich vielmehr das Ziel, den Lärm zu filtern. Relevante Entwicklungen, wichtige Trends und spannende Anlagethemen zu identifizieren – und sie dann mit analytischer Präzision zu beleuchten.

Mark Dittli

Mark Dittli ist Geschäftsführer und Chefredaktor von «the market». Er arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als Wirtschaftsjournalist, davon war er sechs Jahre Chefredaktor der «Finanz und Wirtschaft» und berichtete während fünf Jahren als Korrespondent aus New York. Ab Ende 2017 schrieb er ein gutes Jahr für das Onlinemagazin Republik. Mark hat in Winterthur Betriebswirtschaftslehre studiert und trägt den CFA-Abschluss als zertifizierter Finanzanalyst. Seine journalistischen Spezialgebiete sind globale makroökonomische Themen, Wirtschaftsgeschichte und Aktienanalyse.

Autorenbild Mark Dittli 16zu9